Transparenz, Kompetenz & Rechtssicherheit

bei der berufsgenossenschaftlichen Veranlagung

Bernhard Jarmuzek

Sachverständiger & externer Betriebsprüfer für gesetzliche Unfallversicherung

Vor etwa 15 Jahren war ich als Angestellter einer Zulieferfirma für die jährliche Lohnsummenmeldung an die Berufsgenossenschaft zuständig. Um mir die Arbeit übersichtlicher zu gestalten, programmierte ich eine Datenbank, in der jedoch bald „Überschneidungen“ der sachlichen Zuständigkeiten zu Tage traten. Die Analyse dieser Auffälligkeiten ergab meist, dass der Unfallversicherungsträger sachlich nicht mehr zuständig war. Der durch die Konzernanwälte eingelegte Widerspruch führte dann zur Überweisung an die sachlich zuständige Berufsgenossenschaft. Damit begann der BG-Check. Im Bewusstsein, eine fachliche wie juristische Nische gefunden zu haben, trat ich daraufhin an einen Düsseldorfer Rechtsanwalt heran welcher selbst jahrelang bei einer Metallberufsgenossenschaft tätig war und stellte ihm das Programm vor. Schnell war dieser von meiner Arbeit überzeugt und übernahm in den kommenden Jahren den prozessualen Teil der Verfahren. Seit nunmehr 8 Jahren arbeiten wir mit dieser Kanzlei zuverlässig und erfolgreich zusammen. Im Jahre 2010 lernten Frau Petra Dalhoff, Rechtsanwältin mit Schwerpunkt im Arbeits- und Sozialrecht und ich uns kennen. Hieraus entwickelte sich zunächst eine sporadische Zusammenarbeit, die jedoch bald zu der Überlegung führte, eine Unternehmergesellschaft zu gründen, um unsere Kernkompetenzen effektiver zu bündeln und unseren Kunden somit schlanke, integrative Prozesse und unkomplizierte Unterstützung bieten zu können.

Jarmuzek & Partner
Franz-Esser-Str. 46
51379 Leverkusen

Tel.: +49 2171 / 3664103
Fax: +49 2171 / 3664104
Mobil: +49 152 / 34196489

E-Mail: info@jarmuzek-und-partner.de

Jarmuzek & Partner

Die Firma Jarmuzek & Partner setzt sich seit mehr als 15 Jahren für die Interessen des Mittelstandes und der Industrie bezüglich der berufsgenossenschaftlichen Statusfeststellung. Hierzu gehört neben einer individuellen Beratung auch eine anwaltliche Betreuung gegenüber den Berufsgenossenschaften. Bei Fragen zu Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten helfen wir Ihnen ebenfalls gerne weiter.

Hier gelangen Sie zum Anwaltsblogbuch zu Arbeitsunfall, Wegeunfall, Berufskrankheit und zu Beitragsfragen mit interessanten Hinweise und Tipps: www.battenstein.com/blog

Wir helfen Ihnen und/oder Ihrem Steuerberater gerne weiter!

Nützliche und kostenfreie Informationen enthalten ebenfalls die Internetseiten der Kanzlei Battenstein und der Verband der Familienunternehmer ASU, weiterhin sind werden wichtige Themen des Arbeitsrechtes auf den Seiten der Kanzlei dalhoff rechtsanwälte Düsseldorf zu finden.

Cum tacent clamant >> Indem Sie schweigen, stimmen Sie zu.

Unsere Leitsätze

  • Transparenz
    • Beitragsbescheide lesen und verstehen.
    • Was bedeuten die einzelnen Faktoren?
    • Wie errechnen sich diese?
    • Wie überprüft man sie?
    • Was kann man tun?

  • Kompetenz

    Rechtsanwälte, Ingenieure, Betriebswirtschaftler und Diplom Kaufleute arbeiten mit größtem Engagement und Erfahrung für Sie.

  • Rechtssicherheit

    Zum Abschluß ein rechtssicheres Ergebnis der Überprüfung.

Rechtsanwältin Petra Dalhoff

dalhoff Rechtsanwälte Düsseldorf | Arbeitsrecht für Arbeitgeber

Ich war 6 Jahre lang Leiterin der Rechts- und Personalabteilung eines mittelständischen Unternehmens mit 500 Mitarbeitern. Ich habe in dieser Zeit Erfahrungen gemacht, von denen meine Mandanten heute profitieren.

Ich lernte außerdem, dass Führungsfehler in einem engen Zusammenhang mit arbeitsrechtlichen Problemen stehen, denn ein Arbeitsverhältnis lebt von der richtigen Kommunikation im Alltag. Wenn ein Arbeitnehmer zB. keine korrekten Anweisungen erhält, kann man ihn wegen Fehlverhaltens oder Schlechtleistung nicht sanktionieren, geschweige denn wirksam abmahnen oder kündigen.
Heute ist das Thema Arbeitsrecht und Führung meine große Leidenschaft.

Ich kann auf eine Berufserfahrung von 15 Jahren zurück blicken. Seit 10 Jahren bin ich selbst Unternehmerin und berate Unternehmer und Arbeitgeber in allen Fragen des Arbeitsrechts.
Die Rolle des Arbeitgebers bringt es mit sich, Menschen zu führen. Und die alltägliche Führungsaufgabe hat auch immer eine arbeitsrechtliche Seite. Daher ist es wichtig, diesen arbeitsrechtlichen Aspekt auch im Alltag zu berücksichtigen, nicht erst, wenn ein akutes Problem auftritt.

dalhoff rechtsanwälte
Grafenberger Allee 115
D-40237 Düsseldorf

Telefon: +49 211 / 98 59 1071
Fax: +49 211 / 98 59 1072

E-Mail: kontakt@ra-dalhoff.de

Rufen Sie uns an!

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Besuchen Sie uns!

Franz-Esser-Str. 46, 51379 Leverkusen